Dr. med. Gert W. Graebner ▪ Dr. med. Heike Fekete ▪ Dr. med. Martina K. Priller
Gemeinschaftspraxis für Orthopädie, Schmerztherapie, Rehabilitationsmedizin, Chirotherapie, Sportmedizin

Dr. med. Gert Graebner,
Dr. med. Heike Fekete, Dr. med. Martina Priller, Orthopäde Köln  Start  Dr. med. Gert Graebner,
Dr. med. Heike Fekete, Dr. med. Martina Priller, Orthopäde Köln  Behandlungsspektrum  Orthopädie Orthopäde Köln  Sprechzeiten  Orthopädie, Köln  Kontakt

 

 

Orthopäde Orthopädie Köln

Kniearthrose

Rückenschmerzen

Osteoporose

Rheuma

Sprunggelenkverletzung

Dr. med. Gert Graebner,
Dr. med. Heike Fekete, Dr. med. Martina Priller, Orthopädie Köln

Die heilende Kraft der Magneten

Die Magnetfeldtherapie ist bei vielen Krankheiten einsetzbar. Die Stimulierung der Zellen führt dazu, dass der Stoffwechsel gesteigert und der Heilungsprozess gefördert wird.

Anwendungsgebiete der Magnetfeldtherapie sind unter anderem:

  • Stärkung des Immunsystems, wie bei Infekten und Stoffwechselbedingten Allergien
  • Verbesserung der Knochen- und Knorpelstruktur
  • Erkrankungen des Bewegungsapparats nach Sportverletzungen
  • Degenerative Wirbelsäulenleiden
  • Poliomyelitis
  • Migräne und andere Kopfschmerzen
  • Aktivierung des Hormonhaushalts
  • Rheumatische Beschwerden

Ebenso können durch die Magnetfeldtherapie Durchblutungsstörungen, Stoffwechselstörungen (z.B. bei Gicht und Diabetes mellitus) sowie hoher und niedriger Blutdruck positiv beeinflusst werden.

Die Wirkung der Magnetfeldtherapie auf das Knochenwachstum ist durch zahlreiche klinische Studien aus der ganzen Welt dokumentiert und wurde auch im Reagenzglas nachgewiesen. Gebrochene Knochen wachsen ebenso wie Operationsnarben unter Magnetfeldeinfluss schneller und strukturell geordneter zusammen.

Risiken und Gefahren

Die Magnetfeldtherapie zeigt keine schädlichen Nebenwirkungen. Das stellten 1993 amerikanische Ärzte fest, nachdem sie klinische Studien aus 17 Jahren ausgewertet hatten. Dabei wurden über 200.000 Kranke mit pulsierenden elektromagnetischen Feldern behandelt.

 

 

 

1 Knochenschwund     2 körpereigene Substanz

Dr. med. Gert Graebner,
Dr. med. Heike Fekete, Dr. med. Martina Priller, Orthopädie Köln  Impressum